Winter / Frühjahr 15.01. – 24.03.24
Frühjahr / Sommer 15.04. – 07.07.24
Sommerakademie 29.07. – 24.08.24
Herbst / Winter 16.09. – 24.11.24

Bitte beachten Sie bei den Kursterminen immer den Farbcode für das Trimester.

Die freien Kursplätze beziehen sich auf das aktuelle bzw. auf das nächste angegebene Trimester. Die Preisangabe bei Veranstaltungen mit mehreren Trimestern gilt jeweils für ein Trimester.

 


     Günter Maniewski

  3. Acrylmalerei Einführung    kleiner Kurs
Das Malen mit Acrylfarben ist weit verbreitet und eine einfache Art mit Farben umzugehen. Ohne Lösungsmittel sind die Farben mit Wasser verdünnbar und schnell trocknend. Pinsel sind ebenso mit Wasser auswaschbar. Sie malen in diesem Spot-Kurs ein Acrylbild auf vorbereitete Leinwand und lernen die Grundzüge der Acrylmalerei kennen.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 14.00 −19.00 Uhr
1 Veranstaltung
75,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
07.06.24    11.10.24    






10 Plätze frei




  4. Ölmalerei Einführung
Das Malen mit Ölfarben ist weit verbreitet und eine klassische Art Bilder zu malen. Auch ohne scharfe Lösungsmittel sind die Farben vermalbar. Die Farben selbst riechen angenehm nach Leinöl. Sie trocknen langsam und man kann leicht weiche Übergänge malend herstellen. Pinsel sind mit Schmierseife auswaschbar. Sie malen in diesem Spot-Kurs ein Ölbild auf Leinwand und lernen die Grundzüge der Ölmalerei kennen.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 14.00 −19.00 Uhr
1 Veranstaltung
75,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
27.09.24    






10 Plätze frei




  8. Spachteltechniken − Acryl– und Öl
Das Malen mit Acryl- und Ölfarben ist weit verbreitet; zumeist denkt man bei den Malwerkzeugen an Pinsel. Neben den Pinseln gibt es als klassische Malwerkzeuge, Spachtelwerkzeuge aus Metall, Kunststoff oder Pappe. Sie malen in diesem Spot-Kurs ein Acryl- und/oder Ölbild und lernen dabei die Grundzüge der Spachteltechnik kennen.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 14.00 −19.00 Uhr
1 Veranstaltung
75,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
    20.09.24    






10 Plätze frei




  9. Spachtelmassen und Acrylfarben
Spachtel- oder Strukturmassen gibt es in verschiedenen Konsistenzen: weich, rau, faserig, transparent oder schwarz, mit Sand oder Glimmer oder Glaskügelchen. Auch eigene Stoffe lassen sich in die Spachtelmassen einrühren. Nach dem Trocknen werden die Spachtelmassen formstabil und hart. Da sie auf Acrybasis hergestellt sind, vertragen sie sich gut mit Acrylfarben. Sie lernen den Umgang mit den Massen und erhalten Anregungen zum weiteren Experimentieren.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 14.00 −19.00 Uhr
1 Veranstaltung
75,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
04.10.24    






10 Plätze frei




  10. Farben selbst herstellen
Wenn wir Farbe aus der Tube benutzen, hat diese bereits einen Verarbeitungsvorgang hinter sich. Nämlich das Vermischen von Pigmenten mit einem Bindemittel. Je nach Bindemittel erhalten die Farben ihre Bezeichnung: Ölfarben, Acrylfarben, Aquarellfarben, Temperafarben etc. Sie lernen Farben selbst herzustellen, indem Sie die verschiedenen Bindemittel mit Pigmenten zusammenführen. Sie können so in Zukunft Ihre ganz individuellen Farben kreieren, denn nicht alle Farben sind in Tuben kaufbar.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 14.00 −19.00 Uhr
1 Veranstaltung
75,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
25.10.24    






10 Plätze frei




  11. Papiere aufziehen und grundieren
Die meisten Bilder werden heute auf fertige Keilrahmen und Leinwand gemalt. Dabei gibt es eine Menge fast vergessener Möglichkeiten der Malgrundherstellung. Papier ist so ein vergessenes Material. Sie lernen Papiere auf Platten mit Nassund Trockenklebeband aufziehen und grundieren anschließend die Papiere mit einer Universalgrundierung. Die Technik des Aufziehens lässt sich mit allen Papieren vollziehen, teuren wie billigen bis zu kostenlosen, wie dem Zeitungspapier, das nicht zuletzt interessante malerische Qualitäten hat.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 14.00 −19.00 Uhr
1 Veranstaltung
75,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
01.11.24    






10 Plätze frei




  14. Porträtzeichnen
Mit Zeichenübungen wird das visuelle Erfassen und zeichnerische Umsetzen des menschlichen Kopfes geübt. Die Proportionen und die Plastizität des Kopfes werden beobachtet. Maßnehmen und vergleichen, das genaue Sehen, wie auch das Eingehen auf die Psychologie des Gesichtes sind die engeren Themen der Zeichenstunden. Die Teilnehmer*innen sollen sicherer im Zeichenvorgang werden, aber auch versuchen, einen individuellen Zugang zum Portrait zu finden. Auch die Komposition auf der Zeichenfläche wird uns beschäftigen. Beispiele aus der Kunstgeschichte begleiten den Kursverlauf. Wir arbeiten mit wechselnden Modellen.
Kursleitung: Günter Maniewski
Montags, 10.30 – 12.30 Uhr
9 Veranstaltungen
190,00 Euro pro Trimester, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
15.04.− 17.06.24    16.09.−11.11.24    






1 Platz frei




  19. Offenes Atelier 3
Für alle, die sich schon länger mit ihrer künstlerischen Arbeit beschäftigen und neue Anregungen oder eine Begleitung für das Weiterkommen suchen. Kenntnisse im Umgang mit Malmaterialien sowie die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten werden vorausgesetzt. Es werden anhand der entstehenden Arbeiten die Fragen in Bezug auf Umsetzung, Technik und inhaltliche Aspekte künstlerischer Tätigkeit behandelt. Das Experimentieren mit den Malmaterialien ist ein wesentlicher Aspekt in diesem Kurs. Alle Maltechniken außer Ölmalerei können in diesem Kurs ausgeübt werden.
Kursleitung: Günter Maniewski
Mittwochs, 17.30−19.30 Uhr
9 Veranstaltungen
165,00 Euro pro Trimester, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
17.04.− 19.06.24    18.09.−13.11.24    






9 Plätze frei




  21. Acrylmalerei (+ XL)
Dieser Kurs bietet eine Vertiefung der freien Malerei. Die Handhabung der Farben, der Umgang mit Hilfs- und Zusatzstoffen, Malgründe, Grundierungen und Malwerkzeuge sind engere Themen der Stunden. Grundsätzlich steht das freie Malen nach eigenen Ideen im Vordergrund. Sie können gegenständlich oder abstrakt arbeiten. Die Förderung des selbstständigen Arbeitens steht im Mittelpunkt. In diesem Kurs gibt es die Möglichkeit, nach Kursende ohne Dozenten weiter zu malen. 3 zusätzliche Stunden können dazu gebucht werden. Wenn gewünscht, bitte auf der Anmeldung angeben. Jeweils zum Kursbeginn erfolgt ein kleiner Gedankenaustausch zur Kunst und zu aktuellen Themen, ca. 15 Minuten.
Kursleitung: Günter Maniewski
Freitags, 10.30 – 13.30 Uhr
7 Veranstaltungen
190,00 Euro pro Trimester, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
19.04.−31.05.24    20.09.−01.11.24    






6 Plätze frei




  22. Ölmalerei (+ XL)
Die Ölfarbe trocknet wie aus der Tube aufgetragen auf und verliert ihre Leuchtkraft und Struktur dabei nicht. Sie trocknet langsam und man kann länger an einem Bild malen. Mit Ölfarben sind sowohl Lasuren, weiche Übergänge als auch strukturierte Spachtelaufträge möglich. Sie erfahren in diesem Kurs die Grundsätze der Ölmalerei. Dazu gehören die Bildträger, die Grundierungen und die Pinsel oder andere Malwerkzeuge. Sie malen nach Bildvorlagen wie Fotografien, Stillleben oder eigenen Skizzen. In diesem Kurs gibt es die Möglichkeit, nach Kursende ohne Dozenten weiter zu malen. Drei zusätzliche Stunden können dazu gebucht werden, sodass Sie sich 6 Stunden am Stück der Ölmalerei widmen können. Wenn gewünscht bitte auf der Anmeldung angeben. Jeweils zum Kursbeginn erfolgt ein kleiner Gedankenaustausch zur Kunst oder Maltechnik, ca. 15 Minuten.
Kursleitung: Günter Maniewski
Donnerstags, 10.30 – 13.30 Uhr
7 Veranstaltungen
190,00 Euro pro Trimester, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
18.04.−13.06.24    19.09.− 07.11.24    






7 Plätze frei




  23. Fotografie − individuell
Wir bieten im Rahmen unserer Medienkurse Einzelunterricht für die eigene Fotokamera an. Der Grund kann z. B. ein sehr spezielles Thema sein oder das Bedürfnis, noch einmal individuell etwas zu rekapitulieren. Das Thema können Sie frei vereinbaren. Bringen Sie Fotos, mit denen Sie nicht zufrieden sind, in die Beratung. Wir versuchen das Problem einzukreisen. Ihr/e Dozent*in berät Sie auch bei einer Neuanschaffung von Geräten und Software. Ihre individuellen Anforderungen werden dabei berücksichtigt.
Kursleitung: Günter Maniewski
nach Vereinbarung, nv 1 Veranstaltung
60,00 Euro, pro Einzelstunde   






1 Platz frei




  24. Photoshop − individuell
Wir bieten im Rahmen unserer Medienkurse Einzelunterricht für Photoshop an. Der Grund kann z. B. ein sehr spezielles Thema sein oder das Bedürfnis, noch einmal individuell etwas zu rekapitulieren. Das Thema können Sie frei vereinbaren. Bringen Sie Dateien oder Software mit, die Ihnen Probleme verursachen. Wir versuchen Erklärungen zu finden. Ihr/e Dozent*in berät Sie auch bei einer Neuanschaffung von Geräten und Software. Ihre individuellen Anforderungen werden dabei berücksichtigt.
Kursleitung: Günter Maniewski
nach Vereinbarung, nv 1 Veranstaltung
60,00 Euro, pro Einzelstunde   






1 Platz frei




  25. Enkaustik
Dieser Kurs ist ein kleiner Kurs, maximal 7 Teilnehmer*innen.
Das Malen mit Wachs als Bindemittel ist eine Maltechnik die uns bereits in der Frühgeschichte der Malerei begegnet, z.B. in den Mumienportraits. Farbpigmente werden in heißem Bienenwachs gelöst und mit Pinsel, Spachtel oder (Bügel)eisen auf den Bildträger (Holz, Papier, Leinwand) aufgebracht. Die erkalteten Farben zeigen eine besondere Opazität und Oberflächenstruktur und sind sehr haltbar. Es kann realistisch oder abstrakt gearbeitet werden. In der Gegenwartskunst beeinflusste die Enkaustik Künstler*innen wie Paula Modersohn-Becker und Jasper Johns.

Kursleitung: Günter Maniewski
Montag - Freitag, 13.30 −17.00 Uhr
5 Veranstaltungen
190,00 Euro, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:






0 Plätze frei/Warteliste




  31. Acrylmalerei − Grundlagen
Das Malen mit Acrylfarben ist weit verbreitet und eine einfache Art mit Farben umzugehen. Ohne Lösungsmittel sind die Farben mit Wasser verdünnbar und schnell trocknend. Pinsel sind ebenso mit Wasser auswaschbar. Sie malen in diesem Workshop Acrylbilder auf verschiedenen Malträgern und lernen die Grundzüge der Acrylmalerei kennen. Die Motive stammen von Ihnen oder von Fotos.
Kursleitung: Günter Maniewski
Samstag u. Sonntag, 11.00 – 15.00 u. 11.00 – 15.00 Uhr
2 Veranstaltungen
125,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
12.10. u.13.10.24    






10 Plätze frei




  32. Ölmalerei − Grundlagen
Das Malen mit Ölfarben ist weit verbreitet und eine klassische Art Bilder zu malen. Auch ohne scharfe Lösungsmittel sind die Farben vermalbar. Die Farben selbst riechen angenehm nach Leinöl. Sie trocknen langsam und man kann leicht weiche Übergänge herstellen. Pinsel sind mit Schmierseife auswaschbar. Sie malen in diesem Workshop Ölbilder auf verschiedenen Malgründen und lernen die Grundzüge der Ölmalerei kennen.
Kursleitung: Günter Maniewski
Samstag u. Sonntag, 11.00 – 15.00 u. 11.00 – 15.00 Uhr
2 Veranstaltungen
125,00 Euro pro Trimester, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
21.09. u. 22.09.24    






10 Plätze frei




  44. Experimentelles Malen
Das Experimentieren steht im Vordergrund des Kurses. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen sich ihrer Intuition überlassen und Farben und Formen als elementaren Ausdruck erfahren. Ob am Gegenstand orientiert oder abstrakt, das freie Malen soll den Blick auf die Kunst neu eröffnen. Große Formate sind genauso möglich wie sehr kleine oder das Kombinieren der Malerei mit Collageoder Montagetechniken. Außer Ölmalfarben sind alle Techniken denkbar. An jedem Tag zu Kursbeginn erfolgt ein kleiner Gedankenaustausch und Vorstellung eines/r Künstlers oder Künstlerin, ca. 20 Minuten.
Kursleitung: Günter Maniewski
Montag - Freitag, 10.00 – 16.00 Uhr
5 Veranstaltungen
280,00 Euro, exkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
29.07.− 02.08.24    






7 Plätze frei




  50. Maltechnik I
Dieser Kurs ist ein kleiner Kurs, maximal 7 Teilnehmer*innen.
Dieser Kurs behandelt die grundlegenden Techniken, die für die Vorbereitung der Malerei nötig sind. Dieser Kurs beschäftigt sich ausschließlich mit der Herstellung von Bildträgern und den Grundiertechniken. Papier nass aufziehen, Pappe, Holz und Stoffe grundieren, Keilrahmen zusammenfügen und bespannen. Der Workshop richtet sich an alle, die in der eigenen Arbeit die technischen Aspekte kennen lernen oder verbessern wollen. Alle Techniken dieses Kurses sind Elementartechniken. Mit dem Grundwissen können Sie eigenständig weiterarbeiten. Der Kurs Maltechnik II ist die Fortführung dieses Kurses. Nehmen Sie an beiden Kursen hintereinander teil, erhalten Sie für den 2. Kurs 10% Ermäßigung auf die Kursgebühren.

Kursleitung: Günter Maniewski
Samstag u. Sonntag, 11.00 – 15.00 11.00 – 15.00 Uhr
2 Veranstaltungen
190,00 Euro, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
03.08. u. 04.08.24    






7 Plätze frei




  51. Maltechnik II
Dieser Kurs ist ein kleiner Kurs, maximal 7 Teilnehmer*innen.
Dieser Kurs gibt einen Einblick in den Umgang mit Pigmenten und Bindemittel. Wir stellen Farbe selbst her. Wir lernen verschiedene Herstellungstechniken kennen wie: Tempera-, Aquarell-, Gouache-, Öl- und Acrylfarbe. Wir malen mit den selbst gemachten Farben entweder auf fertigen Gründen oder auf den selbst hergestellten Grundierungen des vorhergehenden Kurses. Der Kurs richtet sich an alle, die in der eignen Malerei die technischen Aspekte kennen lernen oder verbessern wollen. Bildbeispiele aus der Maltechnik und Kunstgeschichte begleiten den Kurs. Alle Techniken dieses Kurses sind Elementartechniken, mit denen Sie eigenständig weiterarbeiten können. Teilnehmen können Einsteiger*innen

Kursleitung: Günter Maniewski
Samstag u. Sonntag, 11.00 – 15.00 11.00 – 15.00 Uhr
2 Veranstaltungen
190,00 Euro, inkl. Arbeitsmaterial   
Kurstermine:
10.08. u. 11.08.24    






7 Plätze frei